Bericht vom Landesparteitag

10. Februar 2020  LINKE POLITIK

Anfang Februar fand der Landesparteitag des Landesverbands DIE LINKE Baden-Württemberg statt, an dem auch Delegierte des Orts- und Kreisverbands teilnahmen. Erstmals kann der Kreisverband Ludwigsburg mit Lydia Beier und Alper Taparli zwei Delegierte zum Bundesparteitag entsenden.

Einhellig verabschiedet wurde einen Volksantrag für einen Mietpreisdeckel auf den Weg zu bringen. Gefordert wird ein sechsjähriger Stopp der Mietpreiserhöhungen in Kommunen mit angespanntem Wohnungsmarkt sowie mehr öffentlich geförderten und genossenschaftlichen Wohnraum zu schaffen. Wohnen gehört zu den Grundrechten der Daseinsvorsorge wie Gesundheit, Bildung und Mobilität und ist eine der drängendsten Fragen unserer Zeit. Viel zu wenig wird in kommunalen und gemeinwohlorientierten Wohnbau investiert und die Spekulation mit Wohnraum lässt die Boden- und Immobilienpreise explodieren. Selbst der Mittelstand hat mittlerweile Probleme bezahlbaren Wohnraum zu finden, da die Wohnkosten seit Jahren rascher steigen als die Gehälter. Wohnen ist längst keine Selbstverständlichkeit mehr, sondern wird zunehmend ein Problem.

Einladung zur Veranstaltung des Bündnis “Gesundes Krankenhaus”

03. Februar 2020  Allgemein, LINKE POLITIK


Einladung zur Veranstaltung

27. Januar 2020  Allgemein, OV Marbach-Bottwartal

Am Montag, den 10.2.2020 ab 19 Uhr lädt die Partei DIE LINKE. Ortsverband Marbach-Bottwartal zu einer öffentlichen Veranstaltung ein zum Thema: Personalnot und Fehlentwicklungen in der Finanzierung des Gesundheitssystems sowie Krankenhausstandort Marbach.

Zu Gast sind der ver.di Gewerkschaftssekretär Marc Kappler, Fachbereich Gesundheit sowie Peter Schimke und Wolfram Scheffbuch als Vertreter der Linksfraktion im Kreistag.

Ort: TSG-Heim Höpfigheimerstr. 56, 71711 Steinheim (gegenüber Freibad)

Ablauf: Vorträge und Diskussion.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Walter Kubach, Sprecher