Allgemein

Einladung zum Neujahrsempfang

02. Januar 2020  Allgemein

Der Kreisverband Ludwigsburg lädt ein zum

Neujahrsempfang, am 18. Januar – 19.00 Uhr in das Staatsarchiv Ludwigsburg

Als Referentin wird Caren Lay, Wohnungspolitische Sprecherin und Mitglied des Bundestags, zum Thema Wohnen sprechen. Für musikalische Unterhaltung sorgt Mixtour.

Klausurtagung und Jahresabschluss

09. Dezember 2019  Allgemein

Am vergangenen Samstag traf sich der Kreisvorstand Ludwigsburg DIE LINKE. zur Klausur, um die Weichen für die politische Arbeit 2020 zu stellen. Auf dem Programm standen 4 Themenkomplexe: Strategiedebatte, Zusammenarbeit mit Mandatsträgern, Öffentlichkeitsarbeit und die Struktur des Kreisverbands im Kreis Ludwigsburg. Ziel ist zwei neue Ortsverbände Bietigheim-Besigheim-Stromberg und Strohgäu zu gründen, damit DIE LINKE im Kreis Ludwigsburg flächendeckend mit Ortsverbänden vertreten ist. Neben inhaltlich spannenden und konstruktiven Diskussionen kam aber auch der Spaß nicht zu kurz.

Nach der Klausur ging es direkt zum Jahresabschluss ins Ludwigsburger Schloss zur Schlossführung „Hinter die Kulissen“. Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Beisammensein ließen wir das Jahr ausklingen.

Mit dem Neujahrsempfang am 18. Januar im Staatsarchiv starten wir in das Jahr 2020.

Der Kreisverband Ludwigsburg DIE LINKE. wünscht allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Kreisbündnis gebührenfreie Kitas

24. November 2019  Allgemein, LINKE POLITIK

Rheinland-Pfalz, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen und Berlin machen es vor – dort sind Kitas bereits gebührenfrei. Warum soll im reichen Baden-Württemberg nicht möglich sein, was andernorts funktioniert?

DIE LINKE fordert seit jeher Chancengerechtigkeit und gebührenfreie Bildung von der Kita bis zur Uni. Für den Kreisverband Ludwigsburg war es daher selbstverständlich, sich dem Bündnis gebührenfreie Kitas des Landkreises Ludwigsburg anzuschließen. Den Bündnispartnern geht es darum Familien zu entlasten, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf voranzutreiben, mehr Bildungsgerechtigkeit und gleiche Lebensverhältnisse im Südwesten zu schaffen und nicht zuletzt Kinderarmut zu bekämpfen.

Bündnistreffen – Foto: Oliver Bürkle LKZ

Das neue Bündnis im Kreis Ludwigsburg besteht aus den Kreisverbänden des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW), der Arbeiterwohlfahrt (AWO), dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), dem Deutschen Kinderschutzbund, der Naturfreunde, der SPD und dem Kreisverband DIE LINKE.