OV Marbach-Bottwartal

Ein Besuch im Gefängnismuseum Hohenasperg

19. August 2013  OV Marbach-Bottwartal

Asperg
Der Kreisverband der Partei DIE LINKE hat seine beiden Bundestagskandidaten für die Wahlkreise Ludwigsburg,

Peter Schimke und Neckar-Zaber, Walter Kubach, sowie Interessierte zum Museumsbesuch eingeladen.

Ab 1777 verbrachte Christian Friedrich Daniel Schubart (*1739,+1791) 377 Tage auf dem Hohenasperg in Isolationshaft, ohne dass er lesen oder schreiben durfte. Danach war er noch weitere 9 Jahre dort eingesperrt. Er wurde dabei Opfer absolutistisch motivierter Umerziehungsmaßnahmen, die seinen kritischen Geist gebrochen haben.

Aus der Haft schrieb er den Text für das Lied „die Forelle“, in dem er sein Schicksal versuchte zu verarbeiten.
Christian Friedrich Daniel Schubart ist eine von 22 Biografien die im Gefängnismuseum Hohenasperg dargestellt werden. Zehn davon wurden uns bei einer einstündigen Führung näher gebracht. Ganz unterschiedliche Leute wurden aus unterschiedlichen Gründen zum Teil ohne Verhandlung und ohne Verurteilung viele Jahre auf dem Hohenasperg eingesperrt. Leider gibt es in manchen Ländern immer noch ähnliche Haftbedingungen. Heute befindet sich auf dem Hohenasperg ein Gefängniskrankenhaus mit ca. 250 Patienten.

Die Linke im Kreis Ludwigsburg sortiert sich neu

29. April 2013  OV Marbach-Bottwartal
Der neue Kreisvorstand

Der neue Kreisvorstand

 

Namen der gewählten jeweils von links nach rechts:

 

Vordere Reihe: Oliver Kube,  Anne Jeziorski, Sebastian Lucke (Sprecher), Gudrun Glemser (Kassiererin), Harald Frank

Hintere Reihe: Walter Kubach, Friedhelm Hoffmann, Peter SchimkeHans-Jürgen Kemmerle

auf dem Bild fehlt: Claudia Dziubas

 

 

Bei seiner Jahreshauptversammlung vom letzten Mittwoch hat der Kreisverband Ludwigsburg der Partei Die Linke einen neuen Vorstand gewählt. Zunächst gedachten die Mitglieder der kürzlich verstorbenen Barbara Hoffmann, die dem alten Vorstand angehört hatte. Bei den anschließenden Vorstandswahlen übernahm Sebastian Lucke das Amt des Sprechers von Hans-Jürgen Kemmerle. Nachfolgerin des langjährigen Schatzmeisters Werner Hillenbrand wurde Gudrun Glemser. Ganzen Beitrag lesen »

Die Linke verteilt Rosen zum Weltfrauentag

20. März 2013  OV Marbach-Bottwartal

Anlässlich des Internationalen Frauentags verteilte der Bundestagskandidat der Partei Die Linke im Wahlkreis Neckar-Zaber, Walter Kubach am vergangenen Freitag am Marbacher Bahnhof Rosen an weibliche Passantinnen. Im Gespräch mit den Frauen stellte Kubach fest, dass nur bei den Linken Ämter und Listenplätze paritätisch von Frauen und Männern besetzt würden. Im Durchschnitt verdienten Frauen im Beruf immer noch rund 22 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen, bemerkte Kubach weiter. Zudem seien Frauen von Alterarmut stärker betroffen, als Männer. Auf diese Missstände wolle Die Linke am Weltfrauentag aufmerksam machen. Der Internationale Frauentag geht auf eine Initiative der deutschen Sozialistin Clara Zetkin zurück und wurde am 19. März 1911 erstmals gefeiert.