Sommergrillen der LINKEN im Bottwartal

31. Juli 2018  Allgemein, OV Marbach-Bottwartal
Am vergangen Freitag veranstaltete DIE LINKE. Ortsverein Marbach-Bottwartal ihren Sommergrillabend im Garten von Albrecht Klumpp in Großbottwar. Bei politischen Gesprächen hatte sich eine bunte Gruppe bei Salaten, Grillgut und kühlen Getränken eingefunden.
Bei dieser Gelegenheit wurde auch der nächste Veranstaltungs-Termin geplant: Anti-Kriegstag am 1. September. Wir organisieren eine Führung in der Ausstellung „Die Ermittler“ in der „Zentralen Stelle der Landesjustizverwaltung zur Verfolgung Nationalsozialistischer Verbrechen“ in Ludwigsburg. Die Einladung wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.
 
Rein zufällig war an unserem Grillabend auch noch Mondfinsternis. Das passte gut, weil sich gegen später unser Erdtrabant rot verfärbte. Das Mondlicht passte zur Farbe der LINKEN.  
 

Einladung zum politischen Frauenfrühstück

29. Juli 2018  Allgemein

Die Partei DIE LINKE. lädt alle interessierten Frauen zum nächsten Frauenfrühstück am 

Sonntag, den 5. August- 11.00 Uhr in das Brückenhaus Ludwigsburg ein.

 

Das politische Frauenfrühstück ist bereits zur Tradition geworden und bietet Gelegenheit, sich in gemütlicher, zwangloser Runde über frauenpolitische Themen auszutauschen.

Machen Frauen anders Politik als Männer? Frauen sind so gut ausgebildet wie nie zuvor, dennoch sind sie in der Politik unterrepräsentiert und haben gegen Rollenklischees zu kämpfen. Politikerinnen werden oft mit ganz anderen Maßstäben gemessen und anders wahrgenommen als ihre männlichen Kollegen. Das wirft Fragen auf die wir gemeinsam diskutieren wollen.

DIE LINKE im Landtag

21. Juli 2018  Allgemein, Pressemitteilung

Am 19. Juli besuchten interessierte Mitglieder und Sympathisanten der Partei DIE LINKE den Stuttgarter Landtag. Nach einer kurzen Einführung in die Arbeitsabläufe des Landtags ging es auf die Besuchertribüne des Plenarsaals. Neben der umstrittenen Reform der Landesbauordnung stand die Altersversorgung der Abgeordneten auf der Tagesordnung. Die Fraktionen lieferten sich dazu eine hitzige Debatte zwischen wohlfeilen Fehlereingeständnissen und populistischen Sprüchen.  Die Parlamentarier hatten sich ihre Diäten üppig erhöht und dafür auf die Staatspension verzichtet. In der Realität angekommen stellten sie fest, dass sich in Zeiten der Niedrigzinspolitik Privatvorsorge nicht bewährt. Darauf wurde in einer Nacht- und Nebelaktion die Wiedereinführung der Staatspension beschlossen ohne die Diätenerhöhung rückgängig zu machen. Die öffentliche Empörung vor der Bundestagswahl sorgte für die Einsetzung einer Expertenkommission, über deren Ergebnisse nun heftig gestritten wird.

Beim Abgeordnetengespräch stellten sich Dorothea Wehinger (GRÜNE) und der Frauenbeauftragte Jochen Haussmann (FDP/DVP) den Fragen zu Frauenquote, Verkehr und Diesel-Fahrverboten. Rege diskutiert wurde auch noch beim gemeinsamen Mittagessen, das den Abschluss des sommerlichen Ausflugs bildete. Einig war man sich, dass DIE LINKE im Landtag fehlt.

Sommergrillen

21. Juli 2018  Allgemein

Am Freitag, den 27. Juli 2018 ab 18.00 Uhr wollen wir uns zum Sommer-Grillen treffen.

Ort: Garten von Albrecht Klumpp in Großbottwar

Für Getränke ist gesorgt. Grillgut bitte selbst mitbringen. Wer will kann noch eine Kleinigkeit zum Knabbern oder einen Salat beisteuern.

Sommerfrühstück der Partei DIE LINKE

16. Juli 2018  Allgemein, Pressemitteilung
 
Am Sonntag, den 15.Juli 2018 trafen sich Mitglieder der Partei DIE LINKE. Ortsverband Marbach-Bottwartal im Rahmen eines Sommerfrühstücks der Kreispartei. 
Treffpunkt war das Brückenhaus Ludwigsburg-Hoheneck. Wie es bei einem Sommerfrühstück sein soll konnten die TeilnehmerInnen bei wunderbarem Wetter im Freien sitzen.
 
 
Kreissprecher Peter Schimke eröffnete mit einer kurzen Ansprache zur aktuellen politischen Lage. Besonders wies er darauf hin, dass die Kommunalwahl im nächsten Jahr ansteht und dass wir diese Wahl nutzen sollten unsere kommunalpolitische Präsenz auszubauen. Beispielhafte Themen für DIE LINKE sind die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, die Aktivierung der Bottwartalbahn, ein Sozialticket für den Landkreis, den Erhalt einer ortsnahen, guten stationären Krankenversorgung und die Beseitigung des Pflegenotstands.

Sommerfest

09. Juli 2018  Allgemein

Liebe Genossinnen und Genossen,

wir laden Euch recht herzlich zum politischen Sommerfrühstück am 15. Juli – 11.00 Uhr ins Brückenhaus ein. Wir wollen gemütlich zusammen frühstücken und freuen uns über eine rege Teilnahme

Peter Schimke

Sprecher des Kreisverbands Ludwigsburg

Kommunalwahlthemen beim linken Stammtisch

24. Juni 2018  Allgemein, OV Marbach-Bottwartal

Im nächsten Jahr stehen wieder Kommunalwahlen an. Beim monatlichen Stammtisch im Juni der Partei DIE LINKE OV Marbach-Bottwartal wurde intensiv über Themen zum Kommunalwahlprogramm diskutiert.

Dringender Handlungsbedarf besteht beim Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Lange und unkomfortable Bus- und Bahnfahrten bieten keinen Anreiz das Auto stehen zu lassen, obwohl sich täglich viele Pendler durch den dichten Berufsverkehr zur Arbeit quälen. Die Reaktivierung der Bottwartalbahn wurde verschlafen und die Verkehrsbelastung ist am Limit angekommen. Den Worten müssen nun Taten folgen und der Ausbau einer Bahnstrecke von Marbach nach Heilbronn zügig angegangen werden. Insgesamt wurde bemängelt, dass die Infrastruktur im ländlichen Raum leidet. Ob notärztliche Versorgung, Kinderbetreuung oder schnelles Internet, die Infrastruktur muss in allen Regionen eine gute Versorgung gewährleisten. „Keine Region darf abgehängt werden“, diese konsequente Forderung der LINKEN ist aktueller denn je.

140.000 Pflegekräfte fehlen!

Informationen an der „wall of shame“ über den Pflegebereich

DIE LINKE fordert die Bundesregierung auf nachhaltig etwas gegen den Pflegenotstand in den Krankenhäusern und Pflegeheimen zu unternehmen. Um die derzeitige Situation darzustellen ging die LINKE. Kreisverband Ludwigsburg in Ludwigsburg am vergangenen Montag an die Öffentlichkeit. Plakativ unterstützt durch die „wall of shame“ (Wand der Schande) wurde die Bevölkerung darauf aufmerksam gemacht in welchem katastrophalen Zustand sich der Pflegebereich befindet.

 

DIE LINKE fordert: Privatisierung, Sparzwang und unmenschlicher Renditedruck muss aus dem Gesundheitswesen herausgenommen werden. Die Regierung plant aber genau das Falsche: Mehr Geld von privaten Investoren, die nur Kasse machen wollen. Deshalb fordern wir: Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen dürfen nicht an die Börse!

Einladung zum offenen Stammtisch

13. Juni 2018  Allgemein

Der nächste Stammtisch des Ortsverbands Marbach-Bottwartal findet am

21. Juni – 19.00 Uhr

in der TSG-Gaststätte in Steinheim statt.

In gemütlicher Runde wollen wir beraten, welche Themen für die Kommunalwahlen 2019 anstehen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind ganz herzlich dazu eingeladen. Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit. Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Frauenfrühstück zur Kommunalwahl

11. Juni 2018  Allgemein, Pressemitteilung

Am Sonntag, den 10. Juni trafen sich auf Einladung der Partei politisch interessierte Frauen zum Frauenfrühstück, das trotz zahlreicher anderer Veranstaltungen wieder gut besucht war. Das anhaltende Interesse zeigt, dass Politik keineswegs eine Domäne der Männer bleiben muss. Politik wirkt auf Frauen aber nicht besonders attraktiv, da die politische Kultur immer noch männlich geprägt ist. Frauen werden in Wahlkampfzeiten zwar gerne als Zielgruppe umworben, das vorherrschende Frauenbild in der Gesellschaft ist aber immer noch rückständig und die unterschiedlichen Lebenslagen und Interessen finden in der politischen Praxis wenig Berücksichtigung. Angeregt wurde diskutiert wie diese Strukturen aufgebrochen werden können, um mehr Frauen für die politische Arbeit zu gewinnen.

Politische Entscheidungen wirken sich unterschiedlich auf den Lebensalltag von Männern und Frauen aus. Mit Blick auf die Kommunalwahlen 2019 wurden daher frauenspezifische Themenschwerpunkte erarbeitet. Damit es Frauenthemen auch auf die politische Agenda schaffen braucht es Frauenpower. Wir laden daher heute schon alle interessierten Frauen ganz herzlich ein zu unserem nächsten Frauenfrühstück am 5. August.