Allgemein

Frauenfrühstück zur Kommunalwahl

11. Juni 2018  Allgemein, Pressemitteilung

Am Sonntag, den 10. Juni trafen sich auf Einladung der Partei politisch interessierte Frauen zum Frauenfrühstück, das trotz zahlreicher anderer Veranstaltungen wieder gut besucht war. Das anhaltende Interesse zeigt, dass Politik keineswegs eine Domäne der Männer bleiben muss. Politik wirkt auf Frauen aber nicht besonders attraktiv, da die politische Kultur immer noch männlich geprägt ist. Frauen werden in Wahlkampfzeiten zwar gerne als Zielgruppe umworben, das vorherrschende Frauenbild in der Gesellschaft ist aber immer noch rückständig und die unterschiedlichen Lebenslagen und Interessen finden in der politischen Praxis wenig Berücksichtigung. Angeregt wurde diskutiert wie diese Strukturen aufgebrochen werden können, um mehr Frauen für die politische Arbeit zu gewinnen.

Politische Entscheidungen wirken sich unterschiedlich auf den Lebensalltag von Männern und Frauen aus. Mit Blick auf die Kommunalwahlen 2019 wurden daher frauenspezifische Themenschwerpunkte erarbeitet. Damit es Frauenthemen auch auf die politische Agenda schaffen braucht es Frauenpower. Wir laden daher heute schon alle interessierten Frauen ganz herzlich ein zu unserem nächsten Frauenfrühstück am 5. August.

Einladung zum Frauenfrühstück

27. Mai 2018  Allgemein

Am Sonntag, den 10. Juni – 11.00 Uhr

treffen wir uns zum nächsten Frauenfrühstück im Cafe Luckscheiter in Ludwigsburg

 

 

In diesem Jahr feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht und es gibt noch viel zu tun. In politischen Gremien sind Frauen unterrepräsentiert; Politik ist immer noch eine Domäne der Männer. Mit Blick auf die Kommunalwahl 2019 wollen wir Frauen ermutigen sich stärker einzumischen und politisch zu engagieren.

Eingeladen sind alle interessierten Frauen mit und ohne Parteibuch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach vorbeikommen

Die gesetzliche Rente stärken!

Einmal im Monat findet für alle politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger der politische Stammtisch des OV Marbach-Bottwartal statt. Heiß diskutiert wurde beim letzten Treffen das Thema Rente.

 

Die Rentenreformen lassen das Niveau der gesetzlichen Rente drastisch sinken, immer mehr Menschen rutschen in Altersarmut. Dass Rentenkürzungen nicht alternativlos sind zeigt das Beispiel Österreich, dort erhält ein Durchschnittsrentner rund 800 Euro mehr als in Deutschland. Österreich hat nicht auf Privatvorsorge gesetzt sondern die gesetzliche Rente gestärkt.

Wir brauchen eine Rente wie in Österreich, darin waren sich alle Anwesenden einig.

Einladung zum politischen Stammtisch

18. Mai 2018  Allgemein

 

Was muss sich in der Politik ändern? In gemütlicher, ungezwungener Runde wollen wir beim nächsten politischen Stammtisch wieder über aktuelle und gesellschaftliche Themen diskutieren.

Demokratie erschöpft sich nicht in Wahlen. Demokratie braucht BürgerInnen die sich informieren, die mitdenken und sich engagieren.

Der OV Marbach-Bottwartal trifft sich zum nächsten politischen Stammtisch am

Donnerstag, den 24. Mai – 19.00 Uhr im TSG-Heim in Steinheim

Interessierte sind herzlich eingeladen.

DIE LINKE. startete Pflegekampagne

13. Mai 2018  Allgemein, Pressemitteilung

 

Die Partei DIE LINKE. startete am Samstag, dem 12. Mai – dem Tag der Pflege – eine bundesweite Pflegekampagne. Der Kreisverband Ludwigsburg war mit einem Infostand in Bietigheim vertreten. Beim „Walk of care“ wurden Botschaften in Form von Fußspuren gesammelt, um der Politik den Weg zu weisen. Mehrere Pflegekräfte nutzten die Gelegenheit ihre Kritik zum Ausdruck zu bringen.

Das Gesundheitswesen unterwirft sich immer stärker der Ökonomie. Wirtschaftliche Interessen beeinflussen die Behandlung, Krankenhäuser sollen Gewinne erwirtschaften, gespart wird vor allem am Personal. Gesundheit und Menschenwürde bleiben dabei oft auf der Strecke. DIE LINKE fordert daher den Ärztemangel und das Kliniksterben zu stoppen, 100.000 KrankenpflegerInnen und 40.000 AltenpflegerInnen mehr, einen gesetzlichen Personalschlüssel und einen Mindestlohn von 14,50 Euro in der Altenpflege. Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!