20 Jahre Bahnreform

22. April 2014  Stuttgart 21

2014 blicken wir zurück auf 20 Jahre einer Bahnreform, die mit hohen Erwartungen und in weitgehendem Konsens des Bundestags und der Länder aufgegleist worden war. Mehr Verkehr auf die Schiene war das Motto. Ohne die Alt-Schuldenlast sollten die zur neuen Deutschen Bahn AG vereinigten Bundesbahn und Reichsbahn wesentlich wirtschaftlicher und erfolgreicher werden – als tragende Säule einer Renaissance des Schienenverkehrs in Deutschland.

Kommen Sie zur „Kopf machen Konferenz„.

Ein Flyer zur „Kopf machen Konferenz“ und zur Demo am 26. April.